Deutsch

HIX AI Writer
ArticleGPT
BrowserGPT
Werkzeuge
Preisgestaltung
Heim > E-Mails > So schreiben Sie Abschieds-E-Mails an Kollegen, Freunde und mehr

So schreiben Sie Abschieds-E-Mails an Kollegen, Freunde und mehr

Und jetzt ist das Ende naht und Sie stehen kurz davor, das Unternehmen zu verlassen ... Abschieds-E-Mails – oder E-Mails vom letzten Arbeitstag – werden an Kollegen gesendet, wenn Sie ein Unternehmen verlassen möchten. Ganz gleich, ob Sie traurig sind, wenn Sie gehen, oder froh darüber sind, wegzugehen, Sie sollten immer eine Abschieds-E-Mail senden. Warum? Weil es das Richtige ist (und man sich an die Regeln hält, oder?)

Abschieds-E-Mails sind naturgemäß persönlich, müssen aber auch professionell sein. Der richtige Ton ist entscheidend, also zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren letzten Tag wie ein König genießen und ihn wie eine Legende verlassen können!

Erfahren Sie, wie Sie mit HIX.AI stilvoll Abschied nehmen.

Was ist eine Abschieds-E-Mail?

An Ihrem letzten Arbeitstag müssen Sie sich für die Zeit dort bedanken. Ja, Sie müssen dies tun, auch wenn Sie den Job gehasst haben. Eine ausgezeichnete Abschieds-E-Mail drückt Ihren Dank an Ihre Kollegen und die Organisation aus. Es drückt Ihre Dankbarkeit für Ihre Zeit dort aus und weist auf eine positive Zukunft hin.

Selbst wenn Sie nicht zu 100 % daran glauben, werden sie es tun, und darauf kommt es an. Sie können auch Leute auf einen Drink einladen, wenn Sie wirklich ehrlich sein können, wenn Sie möchten. (Obwohl es wahrscheinlich eine gute Idee ist, vorher auf Ihre Referenz zu warten.)

Tolle Abschieds-E-Mails sind persönlich und kommen von Herzen, nicht unbedingt vom Kopf.

Manchmal wollten Sie vielleicht gar nicht ein Unternehmen verlassen, aber Sie müssen stark bleiben und Ihre negativen Gefühle nicht aufkommen lassen. Erhebe dich darüber und sei ein besserer Mensch.

Sie fragen sich jetzt wahrscheinlich, was tolle E-Mails für den letzten Arbeitstag sind, also zeigen wir Ihnen 5 Beispiele für Abschieds-E-Mails!

5 Beispiele für Abschieds-E-Mails

Wir verabschieden uns von Freunden, Kollegen und diesem seltsamen Kerl am Fotokopierer. Sie werden an alle verschickt, also bewahren Sie Ihre tränenreichen Erinnerungen für ein anderes Mal auf und konzentrieren Sie sich einfach auf das Wesentliche. Weniger reden, mehr zeigen – hier sind die Beispiele!

Abschieds-E-Mail an einen Kollegen

Wir beginnen mit einer einfachen, standardmäßigen Abschieds-E-Mail. Ist es langweilig? Vielleicht, aber es ist professionell. Dieses Beispiel ist ein einfaches Dankeschön an Ihre Kollegen und Vorgesetzten. Da es sich nicht um die persönlichste Nachricht handelt, eignet sie sich gut zum Versenden an alle Mitglieder eines Teams oder einer Organisation. Okay, es ist ein bisschen langweilig, aber wenn man an einem solchen Arbeitsplatz arbeitet, ist es perfekt.

Hier ist ein einfaches Abschieds-E-Mail-Beispiel.

Lieber [ Name des Empfängers ] ,

Ich hoffe, dass diese E-Mail Sie gut erreicht. Ich schreibe Ihnen, um Ihnen mitzuteilen, dass meine Zeit bei [ Unternehmen/Organisation ] zu Ende ist. Ich wollte mir einen Moment Zeit nehmen, um meine aufrichtige Dankbarkeit für die Gelegenheit zum Ausdruck zu bringen, mit so tollen Kollegen und Managern wie Ihnen zusammenzuarbeiten.

Während meiner Zeit hier habe ich so viel gelernt und bin sowohl beruflich als auch persönlich gewachsen. Ich bin dankbar für die Unterstützung, Anleitung und Zusammenarbeit, die ich von Ihnen allen erhalten habe.

Es war mir eine Freude, Teil dieses Teams und dieser Organisation zu sein, und ich werde die gemeinsamen Erinnerungen und Erfahrungen in Ehren halten mit jedem einzelnen von Ihnen.

Nochmals vielen Dank für alles und ich wünsche Ihnen allen weiterhin viel Erfolg bei Ihren zukünftigen Unternehmungen.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

Persönliche Abschieds-E-Mail

Dieses Beispiel einer persönlichen Abschieds-E-Mail ist das genaue Gegenteil der obigen. Es geht darum, Ihre Persönlichkeit hervorzuheben, Erinnerungen zu teilen und Menschen zum Lächeln zu bringen!

Persönliche Abschieds-E-Mails können beliebig viele Informationen enthalten, bleiben aber immer im formellen Format der Abschieds-E-Mails.

Lieber [ Name des Empfängers ] ,

Ich wollte mir einen Moment Zeit nehmen, um mich zu verabschieden und meine Dankbarkeit für die unglaublichen Erinnerungen auszudrücken, die wir gemeinsam geteilt haben. Es ist bittersüß zu glauben, dass unsere gemeinsame Zeit zu Ende ist, aber ich freue mich über die neuen Möglichkeiten, die auf mich warten.

Während unserer Reise haben wir gelacht, gelernt und sind zusammen gewachsen. Von den unzähligen Team-Mittagessen bis hin zu den nächtlichen Brainstorming-Sitzungen war jeder Moment etwas Besonderes. Ich bin wirklich dankbar für all die Unterstützung und Kameradschaft, die Sie mir gezeigt haben.

Obwohl ich jeden Tag Ihre lächelnden Gesichter vermissen werde, bin ich zuversichtlich, dass sich unsere Wege in Zukunft wieder kreuzen werden. Bis dahin bleiben Sie bitte in Kontakt und denken Sie daran, dass meine Tür immer offen steht, wenn Sie etwas brauchen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Glück
[ Ihr Name ]

Abschieds-E-Mail an einen Freund

Diese persönliche Abschieds-E-Mail wird an eine Person gesendet, die Ihnen wichtig ist. Es könnte sich um einen Kollegen handeln, mit dem Sie eine Bindung aufgebaut haben, oder um einen Chef, der Ihre Position im Unternehmen gestärkt hat. Konzentrieren Sie sich auf die Erinnerungen, die Sie geweckt haben, und auf die Verbindung, die Sie in Ihrer E-Mail zum Abschied geschaffen haben.

Lieber [ Name des Empfängers ] ,

Während ich hier sitze und diese E-Mail verfasse, kann ich nicht anders, als mich an all die wunderbaren Erinnerungen zu erinnern, die wir gemeinsam geschaffen haben. Von gemeinsamen Lachern und Insider-Witzen bis hin zur Überwindung von Hindernissen als Team – unsere Bindung geht über das bloße Kollegium hinaus.

Im Laufe der Jahre haben mir Ihre Anleitung und Unterstützung nicht nur dabei geholfen, mich beruflich weiterzuentwickeln, sondern haben auch eine entscheidende Rolle dabei gespielt mich zu dem Menschen formen, der ich heute bin. Ihre Führung und Ihre Ermutigung haben mein Selbstvertrauen gestärkt, und dafür bin ich auf ewig dankbar.

Obwohl es bittersüß ist, Abschied zu nehmen, bin ich zuversichtlich, dass sich unsere Wege in Zukunft wieder kreuzen werden. Bitte bleiben Sie in Kontakt und zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, wenn ich jemals etwas für Sie tun kann.

Vielen Dank für alles, [ Name des Empfängers ] . Du wirst immer einen besonderen Platz in meinem Herzen einnehmen.

Mit freundlichen Grüßen
[ Dein Name ]

Abschieds-E-Mail mit Kontaktdaten

Möchten Sie mit Kollegen in Kontakt bleiben? Dann geben Sie immer Ihre Kontaktdaten an! Diese E-Mail enthält Links zu Ihren sozialen Profilen, Ihrer Telefonnummer und Ihrer persönlichen E-Mail-Adresse. Löschen Sie die Abschnitte, die Sie nicht benötigen, um Ihre persönlichen Abschieds-E-Mails mit Kontaktdaten zu erstellen.

Lieber [ Name des Empfängers ] ,

Ich hoffe, dass diese E-Mail Sie gut erreicht. Während ich mich auf den Abschied vorbereite, wollte ich sicherstellen, dass wir in Verbindung bleiben. Daher gebe ich meine Kontaktdaten für zukünftige Korrespondenz weiter:

Soziale Profile:

  • LinkedIn(https://www.linkedin.com/[YourProfile])
  • Twitter(https://www.twitter.com/[YourProfile])

Telefonnummer: [ Ihre Telefonnummer ]

Persönliche E-Mail-Adresse: [ Ihre E-Mail-Adresse ]

< p>Bitte zögern Sie nicht, mich über einen dieser Kanäle zu kontaktieren. Ich schätze unsere berufliche Beziehung und freue mich darauf, in Kontakt zu bleiben.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

Abschieds-E-Mail mit einer Getränkeeinladung

Lassen Sie uns die Party mit dieser Abschieds-E-Mail und Partyeinladung in einem beginnen! Sie bedanken sich nicht nur für Ihre Zeit in einem Unternehmen, sondern bitten auch andere um eine Verabschiedung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie in Ihrer E-Mail alle erforderlichen Informationen angeben. Vergessen Sie nicht Datum, Uhrzeit und Ort.

Lieber [ Name des Empfängers ] ,

Ich hoffe, dass diese E-Mail Sie gut erreicht. Mit gemischten Gefühlen schreibe ich Ihnen, um Ihnen mitzuteilen, dass meine Zeit bei [ Firmenname ] zu Ende geht. Als Zeichen der Wertschätzung für Ihre Unterstützung und Freundschaft im Laufe der Jahre möchte ich Sie zu einem Abschiedstreffen einladen.

Die Veranstaltung findet am [ Datum ] um [ Uhrzeit ] statt. Wir haben [ Location ] für diesen Anlass gebucht. Es würde mir sehr viel bedeuten, wenn ihr zusammenkommen und gemeinsam feiern könntet. Es wird Getränke, Musik und Erinnerungen an die schöne Zeit geben, die wir hatten.

Bitte teilen Sie mir bis zum [ RSVP-Datum ] mit, ob Sie teilnehmen können, damit wir die notwendigen Vorkehrungen treffen können. Ich hoffe wirklich, Sie dort zu sehen und uns gebührend zu verabschieden.

Nochmals vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung und echte Freundschaft.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

So schreiben Sie an Ihrem letzten Arbeitstag eine Abschieds-E-Mail

Abschieds-E-Mails basieren auf dem formellen E-Mail-Format . Wenn Sie es bereits gewohnt sind, geschäftliche E-Mails zu schreiben , dürfte Ihnen das bekannt sein, aber das Abschieds-E-Mail-Format besteht aus drei Teilen:

  • Betreffzeile der Abschieds-E-Mail
  • Körper Kopie
  • Abmeldung/Ende

In diesem Abschnitt gehen wir auf Details ein und zeigen Ihnen, was in den einzelnen Abschnitten enthalten ist. Anschließend erstellen wir eine Vorlage, während wir die Liste durcharbeiten.

Betreffzeile der Abschieds-E-Mail

Es ist Zeit, auf Wiedersehen zu sagen; Jede Abschieds-E-Mail beginnt mit einer passenden Betreffzeile. Natürlich können Sie frei wählen, was für Sie in Frage kommt, aber hier sind einige Vorschläge für E-Mail-Betreffzeilen für Ihren letzten Tag.

  • Abschied an meinem letzten Tag
  • Und tun Sie es, der letzte Tag ist da ...
  • Tut mir leid, das sagen zu müssen, es ist mein letzter Tag!
  • Ich wollte mich nur verabschieden
  • Ich gehe, es ist mein letzter Tag :-(
  • Getränke laden ein – Es ist mein letzter Tag
  • Ich kann es kaum erwarten zu gehen (nur ein Scherz)
  • Tut mir leid, dass ihr bleiben müsst

Dies sind einige Beispiele, aus denen Sie wählen können. Sie können diese als Grundlage für die Erstellung Ihrer eigenen Betreffzeilen für Ihre Abschiedsnachricht verwenden. Und verwenden Sie nicht die letzten beiden, sie waren nur als Scherz da.

Textkopie der Abschieds-E-Mail

Beginnen Sie Ihre Abschiedsnachrichten mit einer höflichen Begrüßung (Hallo, Hallo usw.). Wenn Sie einer einzelnen Person eine E-Mail senden, verwenden Sie deren Vornamen. Wenn Sie mehr als einer Person (z. B. Ihrem Team oder Ihrer Organisation) eine E-Mail senden, können Sie „Hallo“ oder „Hallo“ verwenden oder das Wort „Team“ oder „Kollegen“ hinzufügen.

Beginnen Sie Ihre E-Mail , indem Sie erklären, warum Sie Nachrichten senden.

„Heute ist mein letzter Tag und ich wollte euch allen eine E-Mail schicken, um mich zu verabschieden!“

Dann sagen Sie Danke für Ihre Zeit im Unternehmen. Sie können einen einzelnen Satz verwenden oder einige lustige oder bedeutungsvolle Geschichten hinzufügen.

„Ich hatte eine wundervolle Zeit bei (Firmenname). Ich habe es genossen, hier zu sein und habe von Ihnen allen viel gelernt. Zu meinen schönsten Erinnerungen gehört (Details hinzufügen).“

Jetzt können Sie Ihre Pläne für die Zukunft erläutern.

„Sie wissen es vielleicht nicht, aber ich nehme eine neue Stelle bei (Details einfügen) an.“

In dieser Phase können Sie Einzelheiten zu allen gesellschaftlichen Veranstaltungen angeben, die Sie möglicherweise organisiert haben, z. B. Getränke oder eine Abschiedsparty.

Verabschiedung per E-Mail/nächste Schritte

Am Ende der E-Mail können Sie Kontaktdaten oder Links zu sozialen Profilen angeben.

„Ich würde gerne mit Ihnen in Kontakt bleiben. Ich habe unten meine Kontaktdaten angegeben. Es würde mich freuen, von einigen von Ihnen zu hören!“

Es ist höflich, sich vor dem großen Abschied noch einmal zu bedanken.

„Danke für all die Erinnerungen. Ich wünsche dir alles Gute für die Zukunft!“

Schließen Sie nun mit einem höflichen Abschluss ab (Danke, vielen Dank, freundliche Grüße usw.) und schon sind Sie fertig.

Fügen Sie als Nächstes Ihren Namen, Ihre Signatur und Links hinzu, und schon kann es losgehen! In dieser Anleitung erfahren Sie auch mehr darüber, wie Sie eine E-Mail beenden .

Bevor Sie den Knopf drücken, lesen Sie unsere 10 Tipps zum Verfassen toller Abschieds-E-Mails.

5 Prinzipien für das Schreiben von E-Mails am letzten Arbeitstag

Jeder kann sich verabschieden, aber er wird in der Erinnerung verschwinden, weil seine Nachrichten langweilig sind. Klingt hart, ist aber völlig wahr (und Sie wissen es). Sie können dort sitzen und aus Pflichtgefühl eine kurze und langweilige Nachricht schreiben oder ein bisschen Spaß haben und die Leute zum Lächeln bringen. Was ist deine Wahl?

Wenn Sie (wie wir) die zweite Option bevorzugen, finden Sie hier fünf Prinzipien zum Schreiben fantastischer Abschieds-E-Mails, die die Menschen zum Lächeln, Lachen und Weinen bringen.

  1. Schreiben Sie für Ihr Publikum : Okay, wir haben Ihnen gesagt, dass Sie kreativ sein sollen, aber realistischerweise hängt der Stil Ihrer Nachricht davon ab, an wen Sie schreiben. Passen Sie Ihren Ton an Ihre Kollegen, Vorgesetzten und Kunden an. Wenn Sie Bedenken haben, alles richtig zu machen, ist es besser, formell zu sein. Wenn Sie an Freunde schreiben, dann lassen Sie uns ein bisschen Spaß haben.
  2. Seien Sie positiv und sagen Sie Danke . Es scheint gesunder Menschenverstand zu sein, aber so viele Leute schreiben langweilige Nachrichten, die sich positiv über das Unternehmen äußern, erwähnen aber die Menschen nicht.
  3. Umfassen Sie Ihre Persönlichkeit . Sie verlassen das Unternehmen und müssen nichts mehr beweisen, also bringen Sie etwas von Ihrer Persönlichkeit ein. Bringen Sie die Menschen zum Lachen, Lächeln, Weinen und seien Sie ehrlich zu Ihren Gefühlen. Aber wenn Sie unter schlechten Umständen abreisen, schlucken Sie es herunter und erwähnen Sie es nicht.
  4. Korrekturlesen und Schreiben wie ein Profi . Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und andere leicht zu behebende E-Mail-Probleme können peinlich sein. Lesen Sie E-Mails immer Korrektur, bevor Sie Ihre Abschiedsnachrichten versenden. Überprüfen Sie, ob Rechtschreib- und Grammatikprobleme vorliegen. Gut geschriebene Abschieds-E-Mails, höflich, positiv, professionell und immer Korrektur gelesen.
  5. Überprüfen Sie die Unternehmensrichtlinien . Verärgern oder beleidigen Sie niemanden und vergewissern Sie sich vor dem Versenden einer Nachricht an Ihrem letzten Arbeitstag, dass Sie alle Unternehmensrichtlinien einhalten. Sie möchten sich immer an die Regeln halten, auch an Ihrem letzten Tag!

Wenn Ihre Zeit irgendwo zu Ende ist und Sie Schwierigkeiten haben, die richtigen Worte zum Abschied zu finden, schauen Sie sich den E-Mail-Generator von HIX.AI an. Es handelt sich um einen leistungsstarken KI-Schreibassistenten, der Ihnen dabei helfen kann, klare, überzeugende und fesselnde Abschieds-E-Mail-Nachrichten zu verfassen. Wenn Sie es eilig haben, sparen Sie Zeit.

Abschluss

Damit sind wir am Ende unseres Leitfadens zum Schreiben von E-Mails für den letzten Arbeitstag angelangt und möchten Ihnen für Ihre Zeit und Ihr Engagement danken! Natürlich werden Sie sich über den Beginn einer neuen Position freuen, aber tun Sie das Richtige und schreiben Sie eine tolle Abschiedsbotschaft. Natürlich können Sie einfach nur eine langweilige Botschaft verkünden, aber jetzt ist es an der Zeit, zu glänzen – sagen Sie also klar und selbstbewusst, was Sie denken! Wir verabschieden uns und wünschen Ihnen viel Glück ...

zusammenhängende Posts

Mehr sehen