Deutsch

HIX AI Writer
ArticleGPT
BrowserGPT
Werkzeuge
Preisgestaltung
Heim > E-Mails > So antworten Sie auf eine Dankes-E-Mail (5 Beispiele und Vorlagen)

So antworten Sie auf eine Dankes-E-Mail (5 Beispiele und Vorlagen)

Wenn Ihnen jemand eine Dankes-E-Mail geschickt hat, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie darauf reagieren? Natürlich könnten Sie es einfach ignorieren oder „Danke“ sagen – aber welchen Eindruck würde das hinterlassen? (Natürlich eine schlechte Sache). Da Sie ein absoluter Profi sind, möchten Sie ansprechende Dankes-E-Mail-Antworten verfassen, die der Person etwas bedeuten – und wir können Ihnen zeigen, wie das geht.

In diesem Leitfaden zur professionellen Beantwortung von Dankes-E-Mails gehen wir detailliert auf den Prozess ein, skizzieren das Standardformat und liefern anschließend fünf Beispiele zu folgenden Themen:

  • Vielen Dank für die Antwort-E-Mail an einen Kollegen
  • Vielen Dank für die Antwort-E-Mail an einen Kunden
  • Vielen Dank für die Antwort per E-Mail an einen Manager
  • Vielen Dank für die E-Mail-Antwort auf eine Einführung
  • Vielen Dank für die E-Mail-Antwort nach dem Interview

Am Ende dieses Artikels sollten Sie in der Lage sein, inspirierende Dankes-Antwort-E-Mails zu erstellen, die für alle Situationen geeignet sind.

Warum auf eine Dankes-E-Mail antworten?

Dankes-Antwort-E-Mails sind professionelle Nachrichten, die gesendet werden, nachdem sich jemand die Zeit genommen hat, Ihnen eine Nachricht zu senden. Sie haben sich die Zeit genommen, Ihnen eine E-Mail zu senden, daher ist es nur richtig, ihnen eine E-Mail zu senden.

Es ist wichtig , Dankes-E-Mails zu bestätigen. Warum? Erstens, weil Sie der Person bestätigen, dass die E-Mail angekommen ist. Zweitens, dass Sie es gelesen haben. Abschließend geht es darum, zu sagen, was dieses Dankeschön für Sie persönlich bedeutet.

Mit diesen 5 Beispielen können Sie einige Beispiele dafür sehen, wie Sie professionell auf Dankes-E-Mails reagieren:

5 Danke-E-Mail-Antworten

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen 5 Beispiele zur Verfügung, die Ihnen zeigen, wie Sie professionell auf eine Dankes-E-Mail reagieren.

Antwort als Dankeschön von einem Kollegen

Eine Dankes-E-Mail von einem Kollegen zu erhalten, ist eine tolle Erinnerung an Sie, sagen Sie also „Danke“ zurück! In diesem Beispiel bestätigen wir den Empfang der Nachricht und sagen dann, was sie für uns bedeutet und wie wir diese positive Einstellung nutzen werden, um uns voranzutreiben.

Lieber [ Name des Kollegen ] ,

Vielen Dank für Ihre freundliche E-Mail. Es bedeutet mir sehr viel, von einem geschätzten Kollegen wie Ihnen eine so herzliche Anerkennung zu erhalten. Ihre anerkennenden Worte haben meinen Tag erhellt und mich motiviert, weiterhin mein Bestes zu geben.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Positivität zum Erfolg führen kann, und Ihre Dankbarkeit hat meine Entschlossenheit bestärkt, in unserer gemeinsamen Arbeit noch größere Höhen zu erreichen. Ich habe das Glück, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der so talentiert und engagiert ist wie Sie.

Nochmals vielen Dank für Ihre freundlichen Worte. Ihre Unterstützung und Ermutigung sind für mich von unschätzbarem Wert.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

Dankesantwort eines Kunden

Es ist eine große Sache für Sie und Ihr Unternehmen, dass Kunden Ihre hohen Standards anerkennen und sich dafür bedanken. Für das Verfassen einer professionellen Antwort gelten dieselben Grundsätze. Möglicherweise möchten Sie diese E-Mail jedoch an einen Manager weitergeben. In diesem Beispiel bekräftigen wir Ihr Engagement für die Bereitstellung eines qualitativ hochwertigen Service!

Lieber [ Name des Empfängers ] ,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unsere hohen Standards anzuerkennen, und für Ihre freundlichen Worte. Es ist uns immer eine Freude, Ihnen unseren hochwertigen Service zu bieten.

Wir schätzen Ihr Geschäft wirklich und sind bestrebt, bei jeder Interaktion Spitzenleistungen zu erbringen. Ihre Zufriedenheit steht für uns an erster Stelle.

Nochmals vielen Dank für Ihre Wertschätzung. Wir freuen uns darauf, Sie weiterhin zu bedienen und Ihre Erwartungen zu übertreffen.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

Dankesantwort eines Managers

Es ist ein großartiger Manager, der sich die Zeit nimmt, Ihnen für etwas zu danken, das Sie getan haben. Nehmen Sie den Dank an, drücken Sie aus, was er Ihnen bedeutet und wie Sie mit den freundlichen Worten Ihre Leistung steigern werden!

Sehr geehrter [ Name des Managers ] ,

Vielen Dank für Ihre freundliche Wertschätzung. Ich schätze Ihre Anerkennung sehr und sie bedeutet mir sehr viel. Ihre ermutigenden Worte haben mich motiviert, kontinuierlich nach Exzellenz zu streben.

Ich versichere Ihnen, dass ich Ihr positives Feedback als treibende Kraft nutzen werde, um meine Leistung weiter zu verbessern und effektiver zum Team und zum Unternehmen beizutragen.

Ich schätze noch einmal Ihre Dankbarkeit und bin dankbar, Teil eines so unterstützenden Teams unter Ihrer Führung zu sein.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

Vielen Dank für die E-Mail-Antwort auf eine Einführung

Vorstellungs-E-Mails sind eine großartige Möglichkeit, Kontakte aufzubauen, und wenn jemand dies für Sie getan hat (z. B. indem er Sie einem potenziellen Kunden vorstellt), sagen Sie unbedingt „Danke“! Dieses Beispiel bietet eine professionelle Vorlage, um Dank zu würdigen und Dankbarkeit auszudrücken.

Lieber [ Name des Empfängers ] ,

Ich hoffe, dass diese E-Mail Sie gut erreicht. Ich wollte mir einen Moment Zeit nehmen, um meine aufrichtige Dankbarkeit dafür auszudrücken, dass er mich dem potenziellen Kunden vorgestellt hat. Es war sehr nett von Ihnen, die Einführung zu geben, und ich weiß das sehr zu schätzen.

Ich freue mich über die Gelegenheit, mit dem Kunden in Kontakt zu treten und zu besprechen, wie wir möglicherweise zusammenarbeiten können. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und dass Sie an mich gedacht haben.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

Vielen Dank für die E-Mail-Antwort nach dem Interview

Nach einem Vorstellungsgespräch erhalten Sie möglicherweise ein Dankeschön für Ihre Teilnahme. Sollten Sie auf diese Dankes-E-Mail antworten? Absolut! Dieses Beispiel bedankt sich für die Gelegenheit, bekräftigt Ihre Begeisterung für den Beitrag und drängt auf die nächsten Schritte!

Sehr geehrter [ Name des Empfängers ] ,

Vielen Dank, dass Sie sich gemeldet und Ihre Dankbarkeit für meine Teilnahme am Interview zum Ausdruck gebracht haben. Ich habe die Gelegenheit sehr geschätzt, das Team kennenzulernen und mehr über die Stelle zu erfahren. Ich möchte mein starkes Interesse und meine Begeisterung für die Stelle bekräftigen.

Ich glaube, dass meine Fähigkeiten und Erfahrungen gut zu den im Vorstellungsgespräch besprochenen Anforderungen passen. Ich bin überzeugt, dass ich zum Erfolg Ihrer Organisation beitragen kann. Ich freue mich gespannt auf die nächsten Schritte im Einstellungsprozess und würde mich freuen, alle zusätzlichen Informationen zu besprechen oder Ihnen weitere Erläuterungen zu geben.

Vielen Dank noch einmal für die Prüfung meiner Bewerbung. Ich freue mich darauf, bald von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen
[ Ihr Name ]

So antworten Sie auf eine Dankes-E-Mail

Die obigen Beispiele sind ein guter Ausgangspunkt. Dennoch müssen Sie den Prozess des Schreibens einer professionellen E-Mail verstehen, der mit dem Format beginnt!

Bei der Planung einer professionellen Beantwortung einer Dankes-E-Mail gibt es drei Teile:

  • Betreff
  • Körper Kopie
  • Abmelden/nächste Schritte

Wir gehen auf jeden Abschnitt ein, um Ihnen zu zeigen, wie Sie professionell auf eine Dankes-E-Mail reagieren.

Vielen Dank für die Betreffzeile der Antwort

Jede E-Mail beginnt (und hat auch den Erfolg) mit einer tollen Betreffzeile. Die Betreffzeile steht im Mittelpunkt Ihrer Antwort. Nehmen Sie sich also die Zeit, etwas zu entwerfen, das auffällt.

Betreffzeilen sollten kurz und einfach sein und im Grunde alles sagen, was Sie wollen (aber natürlich nicht genug, um sie davon abzuhalten, die E-Mail zu öffnen).

Dies sind ein paar Dankes-Betreffzeilen, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen:

  • Danke für Ihre netten Worte
  • Vielen Dank für Ihre letzte Nachricht
  • Es war toll dich zu treffen
  • Deine Worte bedeuten mir sehr viel
  • Ich wollte mich melden und Danke sagen
  • Vielen Dank für Ihr Dankeschön!
  • Vielen Dank für das heutige Interview

Vielen Dank für den Antworttext

Im Fließtext bauen wir unsere Botschaft auf. Auch hier gilt der Grundsatz, die Dinge relativ kurz und direkt auf den Punkt zu bringen.

Warum? Denn der Zweck einer Dankesantwort besteht darin, Dankbarkeit für eine E-Mail auszudrücken, die Sie erhalten haben. Es geht nicht darum, diese E-Mail noch einmal zu wiederholen.

Wir beginnen mit einer positiven Begrüßung, wobei wir den Vornamen und die Berufsbezeichnung der Person verwenden. (Da wir Ihnen eine E-Mail geschickt haben, gehen wir davon aus, dass Sie diese zur Hand haben!). „Hi (Name der Person) ist in einer professionellen Dankesantwort vollkommen in Ordnung. Mehr über das Einleiten von Sätzen erfahren Sie hier auch.“

Sie sollten sofort bestätigen, dass Sie die Dankes-E-Mail erhalten haben. Dieses Beispiel ist eine Antwort auf eine Dankes-E-Mail an einen Kleinunternehmer.

„Ich habe Ihre Dankes-E-Mail erhalten und möchte mich dafür bedanken, dass Sie sie mir zugesandt haben.“

Kurz, einfach und effektiv! Sie können auf dieser Nachricht aufbauen und einige zusätzliche Details hinzufügen.

„Ich schätze Ihre freundlichen Worte sehr. Ihre Botschaft bedeutet mir sehr viel und hat mich dazu inspiriert, weiterhin hart daran zu arbeiten, ein besseres Unternehmen aufzubauen.“

Sie können auch eine Nachricht hinzufügen, um um Feedback zu bitten, wenn Sie möchten, oder erweitern, um weitere Hilfe anzubieten.

„Wenn Sie jemals Feedback dazu haben, wie wir arbeiten und wie wir uns verbessern können, können Sie es mir gerne mitteilen.“

Natürlich können Sie hier weitere Details hinzufügen, aber das reicht für den Beispieltext dieser Dankes-E-Mail-Antwort.

Vielen Dank, Antwort, Abmeldung/nächste Schritte

Wir sind jetzt am Ende, also ist es an der Zeit, es zusammenzupacken und zu verschicken! Natürlich kennen Sie die Person, und sie sollte Ihre Kontaktdaten haben, Sie müssen diese also nicht angeben, aber Sie können sich noch einmal bedanken, bevor Sie zum Schluss kommen:

„Nochmals vielen Dank für Ihre freundlichen Worte. Ich und das Team wissen das wirklich zu schätzen.“

Schließen Sie nun mit einem positiven Ende ab (vielen Dank, Prost, freundliche Grüße usw.), und schon ist es fast geschafft. Fügen Sie vor dem Senden Ihrer E-Mail Ihren Namen, Ihre Unterschrift und Ihre Kontaktdaten hinzu.

Lesen Sie hier , wie Sie eine E-Mail beenden.

Grundlegende Checkliste: 10 Prinzipien für das Verfassen toller Dankes-E-Mail-Antworten

  1. Sprechen Sie die Person direkt an : Verwenden Sie den Vornamen einer Person und sprechen Sie sie direkt an. Dies ist eine Dankes-E-Mail, Sie müssen also nicht übermäßig formell sein.
  2. Machen Sie es persönlich : Sie sagen Danke, also bleiben Sie persönlich und positiv. Seien Sie nicht zu förmlich und konzentrieren Sie sich darauf, eine Verbindung aufzubauen.
  3. Finden Sie einen professionellen Ton : OK, Sie können also persönlich sein, aber wenn Sie bei der Arbeit schreiben, sollten Sie auch professionell sein. Vermeiden Sie Slang, Fachjargon oder übermäßige Vertrautheit. Bleiben Sie professionell!
  4. Fassen Sie sich kurz: Unsere Beispiele veranschaulichen, dass die besten Dankeschön-Antworten kurz sind. Es sind keine langen E-Mails erforderlich. Sagen Sie Danke, folgen Sie dem Format und senden Sie.
  5. Überprüfen Sie Rechtschreibung und Grammatik : Fehler können Ihre Botschaft untergraben und Sie möglicherweise in Verlegenheit bringen (insbesondere im Geschäftsleben), also lesen Sie sie immer Korrektur und überprüfen Sie sie. Wenn Sie sich Sorgen machen, nutzen Sie Online-Checker.
  6. Zögern Sie nicht mit dem Versenden : Lassen Sie Ihre Dankes-E-Mails nicht in Ihrem Posteingang liegen; Senden Sie Ihre Dankes-E-Mail-Antworten so schnell wie möglich. Innerhalb von 24 Stunden ist ideal...
  7. Ihre Betreffzeile ist wichtig : Nehmen Sie sich immer Zeit, um sicherzustellen, dass Ihre Betreffzeile klar und prägnant ist und einen Einblick in den Inhalt Ihrer Nachricht bietet.
  8. Bauen Sie eine Verbindung auf: Wenn sich jemand bedankt hat, bauen Sie auf dieser Verbindung auf! Bleiben Sie in Kontakt und bauen Sie Ihre Beziehung auf.
  9. Positiv enden : Schließen Sie die E-Mail mit einer positiven Nachricht. Erklären Sie, wie Sie ihre freundlichen Worte, ihr Feedback oder ihre positiven Gefühle nutzen werden, um Sie anzuspornen, mehr zu erreichen.
  10. Überprüfen Sie die E-Mail, bevor Sie sie senden : Wenn Sie sich Sorgen um Ihren Text machen, lesen Sie Ihre E-Mail laut vor, um etwaige Fehler oder unangenehme Formulierungen zu erkennen. Warum nutzen Sie alternativ nicht die Leistungsfähigkeit der KI, um sie mit HIX.AI für Sie zu produzieren?

Abschluss

Vielen Dank, dass Sie bis hierher gelesen haben und gelernt haben, wie Sie auf Dankes-E-Mails antworten! Ihr Engagement für die Sache wird von uns allen bei HIX.AI geschätzt.

Sehen Sie, es ist einfach, Danke zu sagen. Wenn Sie Dankes-E-Mails für Ihr Unternehmen schreiben, ist es am besten, sich an das Format zu halten und professionell zu bleiben. Wenn Sie nicht weiterkommen, schreiben Sie, was die Dankesnachricht für Sie persönlich bedeutet, und fassen Sie diese in Worte. Wenn das nicht funktioniert, kopieren Sie eines unserer Dankes-E-Mail-Wiederholungsbeispiele und fügen Sie es ein!

zusammenhängende Posts

Mehr sehen